Info

Der intrinsify Podcast: Wirksamer führen, bullshitfrei arbeiten

Zu viele Meetings, überlastete Chefs, Burnout und Reporting-Wahnsinn – die Arbeitswelt nehmen viele als Belastung war. Gleichzeitig machen sich Pionierunternehmen auf neue Wege und sind damit beneidenswert erfolgreich. Agile Organisationen, Moderne Führung, Hybrides Arbeiten, New Work – das sind Schlagworte die den turbulenten Wandel begleiten, den wir aktuell erleben. Anhand von Beispielen aus der Praxis bekommst Du in diesem Podcast Einblicke in spannende Projekte, erfolgreiche Unternehmen und die Gedanken, die sich Entscheiderinnen und Entscheider in dynamikrobusten Organisationen machen. Elisabeth Neuhaus (intrinsify Akademie) und Philipp Simanek (Organeers) ergänzen die Praxiseinblicke mit Einordnungen, geben Orientierung, differenzieren und liefern praktische Werkzeuge. Wenn Du in der dynamischen Arbeitswelt erfolgreich sein willst, bist Du hier genau richtig. Ideen und Feedback sehr gern an intrinsifypodcast@intrinsify.de. Du willst keine Folge und auch sonst keine intrinsify Inhalte verpassen? Abonniere den Kanal hier in Deiner Podcast App und den intrinsify Newsletter unter https://intrinsify.de/news/.
RSS Feed
Der intrinsify Podcast: Wirksamer führen, bullshitfrei arbeiten
2021
October
September
August
July
June


2020
December
October
May
April
March
February
January


2019
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2018
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October


All Episodes
Archives
Now displaying: September, 2019
Sep 27, 2019

Anfang September fand in Essen unser großes Festival zur Zukunft deiner Arbeit statt. Das work-X 2019 hat auch in diesem Jahr wieder unser Gründer Mark Poppenborg eröffnet.

Hier hörst Du nun die Audioversion seiner Keynote, in der er unter anderem Impulse gibt, wie Du Konventionen als Vereinbarungen mit Dir selbst verwenden und aus dem Konventionsbruch sogar Nutzen ziehen kannst!

Und falls Du doch lieber den ganzen Auftritt von Mark im Video sehen möchtest, klicke bitte hier.

Weitere Links:

 

Sep 26, 2019

Das IT-Dienstleistungsunternehmen und Softwarehaus DATEV hat dieses Jahr nicht nur quasi einen ganzen Bus von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum work-XFestival geschickt, sondern uns auch als Reisepartner durch ihr Sponsoring maßgeblich unterstützt.

Die DATEV ist als eine Genossenschaft und als Wirtschaftsunternehmen mit über 7800 Angestellten mitten im Wandel, in den wir live Einblick gewinnen konnten. Du hörst hier nun die Session von Simon Stock auf unserem work-X Festival vor wenigen Wochen.

Simon ist nach diversen Führungsstationen inzwischen bei der DATEV Product Owner eines interdisziplinären HR-Teams und erzählte gemeinsam mit seinem Kollegen Christos Christopulos in Essen eindrucksvoll, wie sie aus Sicht der HR die aktuelle gesamtorganisationale Transition unterstützen.

 Simon spricht zum Beispiel:

  • von neuen Teams in Netzwerkstruktur, die crossfunktional, autonom und selbstorganisiert, ausgerichtet am Lebenszyklus eines Produkts arbeiten - und was das mit HR macht
  • wie sie während dieser Übergangsphase in eine neue Struktur Mitarbeiter und Fachbereiche unterstützen
  • wie sich ihr neues, interdisziplinäres HR-Team aus anfangs 6 Leuten zusammengefunden hat und aktuell agiert
  • ihr Umgang mit Betriebsvereinbarungen und vieles mehr

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes

Sep 15, 2019

In der 18. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spreche ich mit Nadine Nobile, Prozessbegleiterin, Speakerin und Geschäftsführerin von CO:X.

In einem persönlichen Austausch sprechen wir über den Leidens- und Leistungsdruck unserer aktuellen Arbeitsgesellschaft, ihre Beobachtungen neuer Ansätze Moderner Zusammenarbeit und über alternative Möglichkeiten, wie wir heute über das Thema Gehalt, Geld, Vergütung und Wert sprechen können.

CO:X, das Nadine zusammen mit Sven Franke gegründet hat, begleitet Unternehmen in Veränderungsprozessen. Beide sind schon lange mit intrinsify und unseren Themen der Modernen Arbeitswelt verbunden und treiben zum Beispiel auch mit der Initiative "New Work Women" heutige Diskussionen an. Aktuell setzen sie besondere Impulse dazu, wie wir in einer sich ändernden Arbeitswelt künftig Vergütung und Gehalt denken können und haben mit dem Buchprojekt "New Pay" nicht nur einen Begriff geprägt, sondern auch eine sehr wichtige Debatte in Deutschland initiiert. Und genau darum dreht sich auch diese Podcastepisode.

Ich sprach mit ihr bei einem Besuch in ihrem HomeOffice über

  • ihre Beweggründe, sich mit diesem heiklen Feld zu beschäftigen
  • aktuelle Prozesse und Lösungsversuche zu Vergütung, Geld, Gehaltsbänder, Lohn und geldwerter Vergütung, die sie beobachtet hat
  • Praxisbeispiele aus ihrer Arbeit und dem Buch
  • was genau sie unter Begrifflichkeiten wie "fair" oder "gerecht" versteht
  • was Teams oder Unternehmen ihrer Meinung nach beachten sollten, wenn sie das Thema "Geld" auf den Tisch bringen
  • ob die Debatte rund um "New Pay" nur unsere aktuelle Blase betrifft
  • wie aktuell sehr schlecht vergütete Branchen wie die Pflege von der Thematik betroffen sind

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes

Der Buchlink ist ein Amazon Affiliate Link. Solltest Du das Buch auf unsere Empfehlung hin kaufen, freuen wir uns über die kleine Tippgeberprovision. Möchtest Du sie umgehen, dann gib den Buchtitel einfach direkt bei Deinem Buchhandel des Vertrauens an.

1